Über uns

Eine Chronik

2013 entsteht die Idee, durch kulturelle Aktionen das wunderschöne Naturgelände am Wanderwagenplatz in Eckenhagen, zusätzlich zum bestehenden Vermietungsangebot, zu beleben.  Durch den Erwerb und Umbau eines ehemaligen Kantinenfahrzeugs zu Bewirtungszwecken entsteht langsam das Projekt Kulturkantine Oberberg.

Im ersten Veranstaltungsjahr 2014 gibt es zur Eröffnung ein Boule – Minigolfturnier und bereits das erste Konzert von Klaus dem Geiger, der uns ab dann jährlich regelmäßig mit seinen gefeierten Konzerten beglückt.

2015 gibt es bereits ein umfangreiches Saisonprogramm mit einem ambitionierten Poetry Slam Wettbewerb als Opener. Es folgen weitere Konzerte u.a. von Kroening und Hansen, Eichenhain, den Mixduren, the fads und der ersten flowmarkt Veranstaltung.

2016 geht die positive Entwicklung weiter. Die Band Soundbar startet die Saison und hinterlässt so viel positive Energie, dass diese noch lange spürbar bleibt. Es folgen weitere tolle Konzerte von the balcony band, the blurry empire und als Höhepunkt ein legendäres Konzert von Cynthia Nickschas und Band.

2017 ist nun ein weiterer großer Schritt gelungen, indem die Idee der Kulturkantine endlich zur Gründung eines Vereins geführt hat: Kulturkantine Oberberg e.V.